U15 mit neuem Konzept

Durch den wegfall der U19 Auswahlen in Deutschland bekommen nun erheblich jüngere Spieler die Chance sich für die U19 Nationalmannschaft zu bewerben.

Der AFCVNRW will nun mit einem neuen Konzept seinen Talenten die Chance geben sich frühzeitig auf hohem Niveau zu beweisen.

Aus den Erfahrungen die wir seit 2009 mit den Auswahlen der jüngeren Jahrgänge gemacht haben haben wir einen Fahrplan entwickelt um die Ausgangslage für unsere NRW Jugendlichen weiter zu verbessern.

Gekrönt wird die Vorbereitung dann duch ein Spiel gegen die Landesauswahl von BaWü.

Eine Herausforderung ist zb. das bestehen in den Camps und Trainingslagern der Auswahlen auf Landes-, und Bundesebene.

Hier werden wir in 2017 beginnen und ein Trainingslager in den Herbstferien durchführen.

Als Ort hat sich Rovinje in Kroatien bewährt.

Dort hat sich bereits in 2017 die U17 Auswahl auf das JLT vorbereitet, und letztendlich den Grundstein zur Titelverteidigung gelegt.

Bei dem Camp dort wollen wir versuchen die Spieler etwas weiter zu pushen.

Abgerundet werden diese Camps durch den grossen Staff mit Physios, Arzt, Equipment Manager ect. und natürlich den Coaches.

Die neue Coaching Crew stellen wir hier in kürze vor.

 

Folgende Termine sind bis jetzt fest:

Tryout 26+27.08.2017 in Bochum

Camp 1.... tba

Camp 2.....tba

Trainingslager Kroatien: 21-29.10.2017  ( wir planen noch ein Freundschaftsspiel auf derRückfahrt in Österreich)

Spiel gegen BaWü. Mitte November